Blue Star Fitness

Wernau

HOME WORKOUT

Wir zeigen euch Alternativen und Home Workouts, ganz unter dem Motto

#stayhome

So könnt ihr euch fit halten, bis wir wieder für euch öffnen dürfen.







Das freie Training eignet sich perfekt als Abwechslung zum Gerätetraining. Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, sind genauso anstrengend und effektiv wie gerätegesteuerte Bewegungsabläufe.

Um auch Euer Training daheim gut zu gestalten, hat sich unsere Eva ein paar Übungen für Euch einfallen lassen.

Probiert es doch einfach mal aus

Empfohlene Ausführung:

je Übung 4x14 oder 

20-30 Sekunden im Intervall Modus



Wieso nur zu Hause Sport machen, wenn es die Möglichkeit gibt, auch nach draußen zu gehen?! 

Sich an der frischen Luft zu bewegen, stärkt das Immunsystem und schützt vor Erkältungen, gleichzeitig wirkt sich das Vitamin D positiv auf uns aus. 

Unsere Kathy nutzt die Gelegenheit, um sich draußen sportlich zu betätigen.

Empfohlene Ausführung:

50 Sekunden/ 10 Sekunden Pause, gesamt 5 Durchgänge (natürlich auch mehr möglich)

Wenn Ihr nach draußen geht, achtet auf den Mindestabstand!






Etwas amüsantes zum Thema Fitness.

Unsere Evi hat in den letzten Tagen ein kleines Bauch, Beine, Po Workout mit dem zur Zeit beliebtesten Produkt, dem Klopapier aufgenommen 

Sie empfiehlt hier pro Übung:

3x 15-20


Das TRX Schlingentraining, ist eine Ganzkörper-Trainingsmethode mit Hilfe von Seil- und Schlingensystemen. 

 Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet.

Eva hat sich an diesem Wochenende einige Übungen für Euch ausgedacht.

Sie empfiehlt jede Übung 1 Minute durchzuführen und 3 x zu wiederholen.







Frische Luft tut gut. Bewegung tut auch gut. Warum also nicht beides zusammen bringen und durch Outdoor Training doppelt profitieren?

Outdoor Training ist eine derzeitige gute Alternative. 

Kathy zeigt Euch in den folgenden Clips ein paar tolle Übungen.

Sie empfiehlt: 45 Sekunden für jede Übung, 15 Sekunden Pause, 2-3 Durchgänge

Viel Spaß dabei!


Warum Strechting?
Es kann vorhandene Muskelverspannungen lösen, verkürzte Muskeln dehnen und verbessert den Muskeltonus und dadurch wird auch eine muskuläre Dysbalancen vermieden.

Das Dehnen führt zu einer Stoffwechselaktivierung und steigert die Durchblutung der Muskulatur. Ebenso minimiert sich die Verletzungsanfälligkeit durch gesunde Muskeln und Bänder. 

Die Beweglichkeit des gesamten Körpers steigert sich und die koordinative Leistungsfähigkeit wird besser.

In unserem neuen Post, zeigt Euch Evi ein paar Dehnübungen.

...denkt daran - regelmäßiges Dehnen ist wichtig!






Körperfett schnell und effizient verbrennen!

Du fragst Dich wie das geht - mit einem optimalen HIIT- Workout!

Dieses Workout kennst Du vielleicht auch unter dem Namen: Hochintensives Intervalltraining.

Wie sieht die Trainingsintensität aus?

30 Sekunden Belastung und 60 Sekunden Erholung beispielsweise durch Gehen am Platz.

Vorteile:

- der Cholesterinspiegel kann gesenkt werden
- die Kondition wird aktiv gefördert
- es wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus
- fördert die Fettverbrennung

Eva zeigt Dir im Video ein paar effektive Übungen.

Let‘s do it!!!!


TABATA, ist ein hochintensives Intervalltraining. Eine Einheit besteht aus 8 Intervallen à 20 Sekunden und 10 Sekunden aktiver Bewegungspause.

Über die Trainingsdauer werden die Übungen mit maximaler Intensität absolviert und es kommt bis zu 12-15 Wiederholungen von einer Übung zu Stande. Eine komplette TABATA Einheit Dauer ca. 4 Minuten.

Evi zeigt Euch in unserem Video ein paar Übungen, um die Ausdauer zu fördern. Hier für hat sie einen TABATA-Timer verwendet. Jede Übung wurde 8x durchgeführt und somit umfasste das Training mit Pausen 20 Minuten.





...Strong Workout...

Hast Du noch ein paar alte Autoreifen in der Garage oder im Keller?

Dann haben wir für Dich ein Workout, welsches Du ganz einfach zu Hause nach machen kannst.

Wir wünschen Dir viel Spaß damit.